Baugruppe "Futur 2"

Das sechs­ge­schos­si­ge Bau­grup­pen­pro­jekt war bei Fer­tig­stel­lung das höchs­te Mas­siv­holz­ge­bäu­de in Baden-Würt­tem­berg und einer der ers­ten Holz­bau­ten in Deutsch­land in der Gebäu­de­klas­se 5. 

Auf dem Grund­stück von 1.131 m² Flä­che ent­ste­hen 21 Woh­nun­gen mit ins­ge­samt ca. 1.320 m² Wohn­flä­che, davon drei­zehn Eigen­tums- und acht Mietwohnungen.

Die Trag­kon­struk­ti­on besteht aus Brettsperr­holz­wän­den und ‑decken, die eine Feu­er­wi­der­stands­dau­er von 90 Minu­ten auf­wei­sen. Der Erschie­ßungs­kern ist aus Stahlbeton.

Bau­herr:Bau­grup­pe Futur 2
Architektur:rolf­disch, Freiburg
Zim­me­rei:Stei­ger Ries­te­rer, Staufen
Bau­jahr:2019
Unsere Leistung:Trag­werks­pla­nung